Die präzise gearbeitete, offene Fadenheftung der beiden Bände mit der im traditionellen Tampondruck aufegstempelten Wortmarke transportiert die handwerkliche Orientierung und den individuellen Anspruch des Leuchtenbauers.
Vereint werden die beiden Bände durch einen Schuber, der den Verlauf der Bildmarke in dreidimensionaler Form interpretiert.

Kunde
RSL Lichttechnik Gmbh & Co. KG

Fotografie

HG Esch

Text

Petra Lasar, schwarz auf weiß

Ausgezeichnet:


Nominiert:

RSL Produktkatalog

RSL baut Sonderleuchten nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen von Lichtplanern und Architekten. Zudem verfügt das Unternehmen über ein kleines, wertiges Standardleuchtenprogramm. Der Katalog präsentiert beide Themen in Form von zwei Bänden:

Der eine fokussiert die vielfältigen Sonderlichtlösungen und ihre Architektur in Kombination mit Einblicken in die RSL-Werkstätten und vermittelt so den individuellen und handwerklichen Charakter der maßgeschneiderten Produkte.
Der andere widmet sich den Standardleuchten in Form eines präzisen, rasterorientierten Layouts, klarer Struktur, großzügiger Gestaltung, viel Weißraum, gradliniger Produktfotografie, detailgetreuer Close-ups und exakter Matrizen. Im Zusammenspiel werden die hohe Qualität der Gestaltung und Verarbeitung und die eigene Begeisterung für die Produkte sichtbar.